Ayurvedische Massage

Heilpraktikerschulen Gehl GmbH in Püttlingen und Trier

Ayurvedische Massage

Eine Reise zu sich selbst und seinen Wurzeln – ein Abenteuer, das sich lohnt

Ayurveda-Masseur ist mehr als ein Beruf es ist eine Berufung. Folge deinem Herzen, wenn du diesen Ruf in dir verspürst. In den vielen Jahren, in denen wir diese Ausbildung anbieten, durften wir viele Schüler auf ihrem Weg begleiten und sehen, wie sie dem Ruf ihres Herzens gefolgt sind und ihre Art, Ayurveda zu geben, entwickelt haben. 

In unserer Ausbildung stellen wir die Prinzipien der ayurvedischen Massage vor. Du gewinnst Erfahrung und Selbstvertrauen, um nach dieser intensiven Ausbildung, die aus 3 Modulen besteht, professionelle und authentische Ayurveda-Massagen geben zu können. In dieser Ausbildung lernst du das Geschenk von Ayurveda die Massage und Berührung zu spüren und weiterzugeben.

Infos

Start 29.  30.01.2022

  • Gesamte Ausbildung umfasst 18 Tage, verteilt auf ca. 1 Jahr.
  • Hierzu bitte unsere Konzeptmappe anfordern.

Wenn Sie Fragen haben rufen Sie an .

Preis:  

  • Grundkurs:     690,- € | bestehend aus 3 x 2 Tagen
  • Aufbaukurs:   690,- € | besteht aus  3 x 2 Tagen
  • Intensivkurs-Schatztruhe : 690,- € | besteht aus 3 x 2 Tagen

Dozenten: Elisa Gehl und Team

Modul I
In diesem Teil lernen wir die Kunst des Berührens, das Streichen um die Marmas. So streichen wir um die Geheimnisse des Körpers herum.
Neben der Grundlage der Ayurvedischen Massage lernen wir die Abhyanga Massage, die Mutter aller Ayurvedischen Massagen, sowie die dazugehörige Theorie.

Modul II
Die ausgewählten Lehrinhalte orientieren sich immer an der Praxis. Wir lernen unterschiedliche Kopf-, Gesichts-, Rücken- und Fußbehandlungen kennen.

Modul III
In diesem Teil der Ausbildung gehen wir auf das Schmuckstück unseres Körpers ein, auf das Spiegelbild unseres Ichs: das Gesicht. Bei der Mukabhyanga-Massage wird das Gesicht mit speziellen gemischten Ölen massiert. Außerdem lernen wir eine Kräuter-Reisbeutel-Massage sowie verschiedene Kräuteröle und Mischungen kennen.

Zu diese Ausbildung gibt es 9 Termine a` 2 Tage Stundenplan  und Konzeptmappe bitte anfordern

Ayurveda-Masseur ist einer der schönsten Berufe der Welt.

Es ist mehr als ein Beruf, es ist eine Berufung, seiner inneren Stimme zu folgen und Ayurveda in sein Leben zu lassen. Und genau dem Ruf bin ich vor über 10 Jahren gefolgt und bin immer noch glücklich damit. Wenn du in dir auch den Ruf dazu verspürst, würde ich mich freuen, dir beim Erlernen der Ayurvedischen Massage authentisch zu helfen und deine Lehrerin sein zu dürfen.

In den letzten Jahren, in denen ich schon viele Menschen in unserem SPA in Püttlingen behandeln durfte, waren die Ayurvedischen Behandlungen immer ein ganz besonderer Schatz. Mit jeder Behandlung, die ich geben durfte, wurde die Liebe immer stärker und ich bin weitergewachsen und immer noch sehr glücklich damit.
Vielleicht können wir auch dich an diesem Glück teilhaben lassen und du erkennst für dich, welche wunderbare Weisheit damit einhergeht.

Unsere Ausbildung besteht aus 3 Teilen:  Teil I und Teil II sind in sich abgeschlossen, ebenso Teil III, dieses nennen wir unser Schmuckstück und dieser Teil macht die Ausbildung komplett.  Insgesamt dauert die Ausbildung 18 Tage. Wenn du alle Module durchläufst, erhältst du nach bestandener Prüfung dein Ayurveda-Masseur-Zertifikat.

Ich freue mich auf dich.

Namaste...

Ayurveda-Therapeutin Elisa Gehl 
 

Ginkgoblätter