Heilpraktikerschulen Gehl GmbH
Heilpraktikerschulen Gehl GmbH

FRZ- Massage

 

 

Was ist die Fußreflexzonenmassage?


Alle Organe und Körperteile haben am Fuß einen Bereich, mit dem sie reflektorisch in Verbindung stehen:

 

Die FUSSREFLEXZONEN
Druckschmerzhaftigkeit und Auffälligkeiten wie zum Beispiel Verhärtungen einer bestimmten Zone können auf eine Störung des entsprechenden Organs hinweisen. Behutsam dosierte Massage einer "auffälligen Zone" kann regelnd auf die entsprechenden Körperfunktionen einwirken. Diese Therapie kann deshalb zur Behandlung manifester Leiden als auch zur Vorbeugung und Gesunderhaltung eingesetzt werden. Darüberhinaus wird sie von den meisten Menschen als überaus wohltuend, genußvoll und entspannend erlebt. Durch Massage hilft der Therapeut dem Patienten bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

Kursinhalte:
Die Ausbildung setzt sich aus einem Grundkurs und einem Aufbaukurs zusammen. Der Grundkurs umfaßt das Erlernen der Grifftechniken sowie die Massage aller Reflexzonen.
Im Aufbaukurs werden weitere Zusammenhänge, spezielle Grifftechniken, das Vorgehen bei problematischen Situationen und flankierenden Maßnahmen eingeübt. Um mit der Fußreflexzonenmassage in der Praxis arbeiten zu können, sollten Grund- und Aufbaukurs belegt werden. Es werden unterschiedliche Techniken gezeigt und gelernt. Behandlungsvorschläge von A - Z werden aufgezeigt.

Was ist das Ziel einer jeden Behandlung ?
Darüber hinaus bieten wir mit dem Kurs "Metamorphose" einen FRZ-Kurs für die pränatale Prägung an.

 

Grundkurs:

  • Geschichtlicher Überblick
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Spezielle Griff- und Massagetechniken
  • Die Reflexzonen am Fuß

 

Aufbaukurs mit Metamorphose: 

Aufbaukurs:

  • Wiederholung und Vertiefung der Grundkursthemen
  • Behandlungsaufbau, Therapieverlauf
  • Behandlungsbeispiele
  • Kombinationsmöglichkeiten
  • Arbeiten mit der Metamorphose
  • neue Arbeitstechniken

 

Metamorphose:

  • Heilung und Wachstum von Innen heraus
  • Auflösung von pränatalen Mustern
  • Öffnung für heilende Kräfte
  • Meditative Geisteshaltung
  • Begegnung mit uns selbst

 

Kosten der Seminare:
Grundkurs: 360,- Euro, bei einer Anzahlung von 100,- Euro
Aufbaukurs: 360,- Euro, bei einer Anzahlung von 100,- Euro
incl. Unterrichtsmaterial und Teilnahme-Zertifikat

 

Dozent:
HP Hans-Jörg Gehl

 

Veranstaltungsorte:
Grundkurs: Püttlingen, Trier
Aufbaukurs & Metamorphose: Püttlingen

 

Der Aufbaukurs findet nur bei genügend Teilnehmen statt.

 

Änderungen vorbehalten

 

 

Hier finden Sie uns:

Zentrale Püttlingen

Heilpraktikerschulen Gehl GmbH
Ismertstr. 1
66346 Püttlingen

Tel.: 06898 - 6 39 39

 

Schule Trier

Heilpraktikerschulen Gehl GmbH

Max-Planck-Straße 24

54290 Trier

Tel.: 0651 - 9 12 98 55

 

E-Mail:

info@heilen-und-mehr.de

 

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Mail oder über unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerschulen Gehl GmbH